Numag


Keine Auswuchtprobleme - ein Reifen-Leben lang

Auswuchtgewichte im Vergleich zu Auswuchtgranulat

Statische Auswuchtgewichte erfordern in regelmäßigen Abständen ein Auswuchten des Rades. Dies geschieht in der Regel alle 40.000 km. Mit NUMAG bleiben Lkw Räder für die gesamte Nutzungsdauer eines Reifens ausgewuchtet. Das Auswuchtmittel behält seine physikalischen Eigenschaften über einen sehr langen Zeitraum bei.
Die Vorteile von NUMAG gegenüber herkömmlichen Auswuchtgewichten sind signifikant. Wenn sich der Schwerpunkt des Reifens im laufe der Zeit durch Verschleiß oder durch im Reifenprofil festgesetzten Schmutz, Steine etc. verändert, wird die entstandene Unwucht automatisch durch das Auswuchtmittel ausgeglichen.


8 Kg LKW Auswuchtmittel
inkl. 20 Ventileinsätze

für alle gängigen LKW-Reifen

Numag von Magnum ist die preisbewusste Alternative zu herkömmlichen Anschlaggewichten.
Erhältlich im 8 Kg-Eimer inkl. 20 Ventileinsätze - exklusiv bei uns!
Die physikalischen Eigenschaften der Mikrokugeln sind vergleichbar denen von  Magnum Plus

Hinweis: Numag ist nicht zu verwenden bei Einsatz von Reifendruckkontrollsystemen (TPMS)!

 

Numag

Anwendung:
Füllen Sie die in der Tabelle angegebene Menge Auswuchtmittel
in den Reifen. Setzen Sie dann den Ventileinsatz ein und pumpen
den Reifen mit dem vom Hersteller vorgeschriebenen Reifendruck auf.

»» Geben Sie Ihre Reifengröße ein, um sich die erforderliche Menge an NUMAG Auswuchtgranulat anzeigen zu lassen (Die Angabe gilt pro Rad)!

[Beispiel: 225/75R16 ; 9R17.5]




Download NUMAG Information & Anwendungstabelle

 

Online Shop



 Wir vertreiben Magnum Plus exklusiv in Deutschland. Weitere Information hierzu erhalten Sie gern auf Anfrage per e-Mail oder telefonisch unter +49(0)2324 / 90291-0

Magnumbalance.com